Donnerstag, 28. Mai 2015

Siegfried Spektakel Xanten

Dieser Markt war eine ganz neue Erfahrung, alles war sehr gemütlich und klein, aber auf den Punkt gebracht. Vorallendingen gab es für Familien und Kinder allerhand  Programm.
Es gab eine Drachenrutsche die wie eine Hüpfburg aussah und die Gaukler waren mit ihrem abwechslungsreichem Programm sehr gut besucht. Auf den zwei Bühnen spielten am Donnerstag die Dudelzwerge und der Scherbelhaufen, zwei Bands die für mich noch Neuland waren, aber Stimmung auf dem Platz brachten. Das Essen war richtig richtig lecker dort, ich war hin-und weg.

Ausserdem war der feuerspeiende Drache Fangdorn ein absoluter Hingucker, alles starrte gebannt auf den Drachen bei seiner Show, auch ich war ganz verliebt...
Sehr eindrucksvoll war die Dame die mit ihrer Skelettpuppe zu verzaubernder Musik auf ihrem Wagen spielte!
Meine Empfehlung - hingehen bei nächster Gelegenheit und selbst ausprobieren!